Die Website der IG Metall Bocholt

Arbeits- und Gesundheitsschutz

In den Bereichen Arbeits – und Gesundheitsschutz gibt es noch viel zu tun.

Die Wichtigkeit der Umsetzung entsprechender Schutzmaßnahmen wird bisher nicht nur von den Unternehmen unterschätzt.

Im Arbeitskreis Arbeits – und Gesundheitsschutz kurz AuG, werden Arbeitsschutzgesetze, Verordnungen, Richtlinien, Technische Regeln sowie deren Veränderungen vorgestellt und betriebliche Umsetzungsstrategien diskutiert. Hierdurch profitieren die Teilnehmer regelmäßig.

Themen sind zum Beispiel: Gefährdungsbeurteilungen, Gefahrenstoffe, Organisation des betrieblichen Arbeitsschutzes, Ergonomie, Vorsorgeuntersuchungen etc.

Der Arbeitskreis richtet sich an Betriebsräte, Sicherheitsfachkräfte und Interessierte. Sie sind herzlich willkommen.

Die Sitzungen finden ca. 4 mal im Jahr statt. Nach Möglichkeit findet eine Sitzung in einem unserer Betriebe, verbunden mit einer Betriebsbesichtigung, statt.

 

Folgende Termine gibt es für den AK im Jahr 2018:

06.02.2018

16.04.2018

Betriebsbesichtigung

04.06.2018

08.10.2018

 

Arbeitskreisvorsitzender: Ewald Löken

Arbeitskreisbetreuung: Manfred Robert

Bei Interesse meldet euch bei der IG Metall Bocholt

Telefon 02871 249917

Telefax 02871 249924

Handy 0171 9358796

E-Mail: Manfred.Robert@igmetall.de