Die Website der IG Metall Bocholt

Ortsvorstand der IG Metall Bocholt

Der Ortsvorstand bestimmt den politischen Kurs der Geschäftsstelle und der erste Bevollmächtigte muss einmal monatlich an ihn berichten. Er überprüft auch den Umgang mit den Finanzmitteln und entscheidet mit über einen sachgemäßen Umgang von Mitgliedsbeiträgen. Er besteht aus haupt- und ehrenamtlichen Funktionären und wird für vier Jahre in geheimer Abstimmung von der Delegiertenversammlung gewählt. Danach wird er vom Vorstand der IG Metall in Frankfurt bestätigt. Der Ortsvorstand führt die Beschlüsse der Delegiertenversammlung durch und bildet beispielsweise Arbeitskreise und verschiedene Ausschüsse.

Der Ortsvorstand besteht, neben dem 1. Bevollmächtigten und Kassierer Benjamin Pankow (Mitte) und dem 2. Bevollmächtigten und zugleich ehrenamtliches Mitglied im Vorstand der IG Metall, Jürgen Bosse, Firma Flender GmbH aus 13. Beisitzer/innen aus Betrieben, die von der Geschäftsstelle betreut werden. Diese sind:

Ortsvorstand der IG Metall Bocholt:

Ali Avci                           Hülsta-Werke GmbH & Co. KG

Thomas Boland              Trox GmbH

Diane Brandenburg        Pieron GmbH

Ronja Diesfeld                Schmitz Cargobull AG

Gerd Jansen                   IBENA Textilwerke GmbH

Kristina Merian               Flender GmbH

Alfons Niehues               Matthews International GmbH

Monika Orschulik           Gigaset Technologies GmbH

Dirk Röddiger                 Mitsubishi Chemical Advanced Materials GmbH

Jörg Schüttert                 Schwering Türenwerke GmbH

Antonio Valera-Almagro  Autoneum Germany GmbH

Andreas Vortkamp           H. Gewing – Metall- und Blechverarbeitung- GmbH

Frank Weidenmüller         Benning GmbH & Co. KG

Das Foto entstand anlässlich der Delegiertenversammlung am 20.03.2024